Kalender

Letzter Monat August 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31

Nachrichten

  • Nach intensiven Wochen der Vorbereitung und des Prüfungsstresses war es an den vergangenen Freitagen endlich soweit: Die Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums sowie der Berufsfachschulen, der Höheren Handelsschule und der Berufsschule erhielten im feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse.

     

    Weiterlesen...  
  • Dank je wel für eine schöne und erlebnisreiche Klassenfahrt im königlichen Nachbarland

    Zwei Reisebusse mit insgesamt 83 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen HBW1 16, HBW2 16, HBW3 16 und HBW5 16 der Unterstufe der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung und 8 Lehrkräften machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg in die niederländische Provinz Flevoland nähe Amsterdam.

    Weiterlesen...  
  • Sozial erfolgreich - Benefizkonzert des Berufskollegs Jülich im KuBa übertrifft alle Erwartungen

    Im letzten Jahr erhielt das Berufskolleg Jülich den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und hat sich dazu verpflichtet, in jedem Jahr mindestens ein Anti-Rassismus-Projekt durchzuführen. Den eigenen Worten Taten folgen lassen - dies hatte sich die Schülervertretung des Berufskollegs vorgenommen und in Zusammenarbeit mit dem KuBa in Jülich ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt, um soziale Projekte in der Region zu unterstützen.

    Weiterlesen...  

PDFDruckenE-Mail

Kunstprojekt mit Antonio Nuñez
Projekte

Kunstprojekt Erinnerung an die Zukunft mit Antonio Nuñez

Im Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule haben wir zwei Kunstprojekte mit dem bildenden Künstler Antonio Nuñez durchgeführt. Ziel war die Verschönerung des neu renovierten Foyers der Schule. Der Künstler leitete unsere Schülerinnen und Schüler dazu an, großformatige Bilder auf einem Holzuntergrund sowie dem modernen Material Plexiglas zu erstellen. Frau Jeannine Bruno, Leiterin der Abteilung Kunstpädagogik des Leopold-Hoesch-Musuems in Düren, hielt ein Grußwort auf der Abschlusspräsentation des Projekts, das Sie hier einsehen können:

Unter Anleitung von Antonio Nuñez beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Jülich auch an dem vom Kreis Düren für alle Schulformen ausgeschriebenen Rizzi-Malwettbewerb und gewannen den 2. Preis in der Kategorie Berufskolleg.

Antonio Orlando Nuñez ist frei schaffender Künstler. Er wuchs in Kuba auf und studierte Kunst in Havanna. Seit 2002 lebt er in Deutschland. Seine Arbeiten sind seit 1998 in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.